Allgemeine Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie auch die Datenschutzerklärung (Kapitel 9) am Ende des Dokuments sorgfältig, da sie wichtige Informationen über verschiedene Aspekte des Datenschutzes (Art der abgefragten Daten, Datennutzung, Datenspeicherung, ect.) enthält.

1. GELTUNGSBEREICH

1.1. Die Website www.notube.com und ihren Seiten (nachfolgend “Website”) wird von der NoTube GmbH mit Sitz in Graz, Österreich betrieben (nachfolgend “NoTube”).

1.2. Die Website richtet sich an Personen mit Sitz oder Wohnsitz innerhalb und außerhalb Österreichs. Die Website und die allgemeinen Nutzungsbedingungen richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen Österreichs. Personen, welche auf die Website zugreifen und gegebenenfalls registrieren (nachfolgend “Nutzer”), erklären sich mit den nachfolgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung (nachfolgend „Nutzungsbedingungen“) einverstanden und akzeptieren insbesondere den Haftungsausschluss.

1.3. Die Website darf nicht von Personen genutzt werden, die einem Gerichtsstand unterstehen, der die Inhalte dieser Website oder den Zugang zur Website aufgrund der Nationalität des betreffenden Nutzers, dessen Wohnsitzes oder aus anderen Gründen verbietet.

1.4. Die Inanspruchnahme von Leistungen der NoTube richtet sich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von NoTube.

2. ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Änderungen dieser allgemeinen Nutzungsbestimmungen können jederzeit ohne Ankündigung erfolgen und werden unmittelbar mit der Veröffentlichung auf dieser Website wirksam.

3. ZUGANG UND VERFÜGBARKEIT

Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Zugang zu dieser Website und auf die fehlerfreie technische Verfügbarkeit der Website. NoTube kann den Zugang zur Website jederzeit und ohne Ankündigung sperren oder beschränken.

4. INHALTE

4.1. Die Inhalte auf dieser Website (nachfolgend “Inhalte”) dienen ausschließlich der allgemeinen Information über NoTube und die Dienstleistungen von NoTube sowie der allgemeinen Information über Fragen im Zusammenhang mit Essverhaltensstörungen von Kindern. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen über Dienstleistungen von NoTube stellen keinen verbindlichen Antrag oder eine Offerte zum Vertragsabschluss dar. Voraussetzung für das Zustandekommen eines Vertrages mit NoTube ist eine Registrierung, die vorbehaltlose Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie die Erfüllung der Zulassungsbedingungen.

4.2. Der Nutzer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Inhalte auf dieser Website in keiner Weise die professionelle Beratung, eine Untersuchung oder eine Behandlung durch entsprechende Fachpersonen, insbesondere Ärzte oder qualifiziertes medizinisches Fachpersonal, ersetzen können.

4.3. Externe Websites: Diese Website enthält Verknüpfungen (Links) zur Website von Dritten. Diese Links dienen lediglich der Benutzungsfreundlichkeit der Website und stellen keine Genehmigung des Inhalts einer anderen Website dar. NoTube kann für eine Website eines Dritten grundsätzlich keine Verantwortung übernehmen. Die Aktivierung eines Links erfolgt daher auf eigenes Risiko des Nutzers. Alle Links auf unserer Seite, die zu Seiten von Dritten führen, unterliegen nicht unseren Datenschutzrichtlinien. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Seiten, bevor Sie dort Informationen über sich eingeben.

4.4. Öffentliche Bereiche: Alle Informationen, die in öffentlichen Bereichen gepostet werden, wie etwa Kommentare, können von Dritten gesehen werden und werden nicht von NoTube kontrolliert.

5. REGISTRIERUNG

5.1. Nutzer, die Leistungen von NoTube in Anspruch nehmen möchten, müssen sich registrieren. Für die in weiterer Folge in Anspruch genommenen Leistungen gelten gesonderte Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB).

5.2. Nach Anmeldung erteilt NoTube dem registrierten Nutzer mittels Benutzeridentifikation und Passwort die Zugangsberechtigung zur Interaktionsmaske.

5.3. Bei der Registrierung werden die Nutzer nach persönlichen Daten über sich selbst und ihre Familie gefragt (nachfolgend „Registrierungsangaben”). Die Registrierung erfolgt über einen geschützten Bereich der Website. Details zu Art der abgefragten Informationen sowie alle Aspekte des Datenschutzes (Datennutzung, Datenspeicherung, ect.) sind in der Datenschutzerklärung (Kapitel 9) beschrieben.

5.4. Die Registrierungsangaben sind vollständig, korrekt und wahrheitsgetreu auszufüllen. Eine Registrierung eines Kindes ist einem Erwachsenen nur erlaubt, für das er erziehungsberechtigt ist und das Sorgerecht hat. Es ist untersagt, andere Kinder zu erfassen oder einen Klienten mit fremden oder sonst unzutreffenden Angaben zu registrieren. Die Klienten bestätigen durch die Übermittlung der Registrierungsangaben ausdrücklich, dass die Registrierungsangaben vollständig, richtig und wahr sind und der Klient für das registrierte Kind das Sorgerecht (die elterliche Sorge) hat.

5.5. Die vom Nutzer eingetragenen Informationen werden nicht öffentlich und nur für unsere Experten sichtbar sein, um dem Kind die bestmögliche Behandlung zu bieten. Darüber hinaus kann der Nutzer auf manchen Seiten mit unserem Team kommunizieren und Coaching oder Beratungs-Dienstleistungen in Anspruch nehmen, wobei die gesundheitsrelevanten Daten über das Kind ausschließlich zu Zwecken der Erfüllung der Beratungstätigkeiten gesammelt werden. Alle über die Fragebögen im persönlichen Abschnitt gesammelten Daten werden in ein Forschungsprogramm eingespeist, das dazu dient, die Beratung adäquat und korrekt zu evaluieren.

5.6. Abmeldung: Die Abmeldung von NoTube ist durch Versendung eines E-Mails an help@notube.com mit Vor- und Nachnamen und Geburtsdatum des Kindes möglich.

6. URHEBERRECHTE

6.1. Sämtliche Inhalte sind durch Marken-, Patent-, Urheberrechte und sonstige Rechte zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt und sind Eigentum von NoTube. Vorbehalten sind die Rechte Dritter.

6.2. Der Nutzer darf die Inhalte zur ausschließlich privaten Nutzung zeigen, speichern, ausdrucken und kopieren. Dabei dürfen die Inhalte durch den Nutzer nicht verändert werden und alle Hinweise auf Urheber- und Markenrechte müssen erhalten bleiben. Jede weitergehende Verwendung der Inhalte oder von Teilen davon erfordert die vorherige schriftliche Zustimmung von NoTube. Insbesondere sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung von NoTube untersagt:

a. jede Form der Weiterverbreitung, Weiterleitung, Bearbeitung und Reproduktion der Inhalte oder von Teilen davon für kommerzielle Zwecke;

b. jede Form der Veröffentlichung der Inhalte oder von Teilen davon sowie jede Form der Veröffentlichung von abgeleiteten Arbeiten, die im Wesentlichen auf Inhalten oder Teilen davon basieren, auch für nicht kommerzielle Zwecke;

c. die Verknüpfung von anderen Webseiten mit den Inhalten oder von Teilen davon durch Links.

6.3. Ausgenommen sind speziell bezeichnete Bilder und Texte, die als Medieninformationen gekennzeichnet wurden, die ohne vorherige schriftliche Zustimmung von NoTube ausschließlich und nur in unmittelbarem Zusammenhang für die Medienberichterstattung über NoTube verwendet werden dürfen. Voraussetzung ist die ausdrückliche Angabe der Quelle.

7. BEITRÄGE VON NUTZERN

7.1. NoTube kann auf der Website Inhalte von Nutzern zulassen (nachfolgend “Beitrag”). Der Nutzer ist für die Inhalte seiner Beiträge verantwortlich. Mit der Übermittlung eines Beitrages an NoTube erklärt der Nutzer, dass er zur Weitergabe der Inhalte seines Beitrages berechtigt ist und dass durch die Veröffentlichung seines Beitrages auf der Website keine Marken-, Patent-, Urheberrechte und sonstige Rechte zum Schutz des geistigen Eigentums von Dritten verletzt werden. Der Nutzer verpflichtet sich mit der Übermittlung eines Beitrages, NoTube von allen Ansprüchen freizustellen und schadlos zu halten, die von Dritten im Zusammenhang mit der Veröffentlichung seines Beitrages gegen NoTube erhoben werden.

7.2. NoTube kann die Veröffentlichung von Beiträgen ohne Benachrichtigung des Nutzers und jedenfalls ohne Angabe von Gründen unterlassen und veröffentlichte Beiträge jederzeit von der Website entfernen. Nicht veröffentlicht werden insbesondere Beiträge:
a. die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen;
b. die politische, religiöse oder weltanschauliche Aussagen enthalten;
c. die diffamierende Aussagen über Personen, Ethnien, Institutionen, Organisationen oder Unternehmen enthalten oder in anderer Weise geeignet sind, jemanden zu beleidigen oder zu provozieren;
d. die der Werbung, der Promotion oder der Herstellung von privaten oder kommerziellen Kontakten dienen;
e. die persönlichen Daten wie Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen von Dritten enthalten.

7.3. Mit der Übermittlung eines Beitrages zur Veröffentlichung auf der Website räumt der Nutzer NoTube ein uneingeschränktes Nutzungsrecht an seinem Beitrag ein. NoTube kann den Beitrag oder Teile davon jederzeit auch außerhalb der Website veröffentlichen oder in anderer Weise nutzen

8. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

8.1. NoTube prüft die Inhalte auf deren Richtigkeit und Aktualität. NoTube kann jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Wahrheitsgehalt und Aktualität oder Vollständigkeit der Inhalte übernehmen. Die Inhalte können keinesfalls die persönliche Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt oder durch qualifiziertes Fachpersonal ersetzen. NoTube fordert alle Nutzer auf, bei Gesundheitsproblemen umgehend einen Arzt zu konsultieren. Zudem sind die Inhalte nicht geeignet, um eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungsmethoden auszuwählen. Für Schäden, gesundheitliche Störungen oder Tod von Personen, die durch den Gebrauch oder Missbrauch der Inhalte entstehen können, übernimmt NoTube weder direkt noch indirekt die Verantwortung.

8.2. NoTube lehnt jede vertragliche und außervertragliche Haftung für Schäden oder gesundheitliche Störungen oder den Tod von Personen aus der Nutzung der Inhalte ab. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für sämtliche Organe, sämtliche Vertreter, sämtliche Mitarbeiter, sämtliche Hilfspersonen und sämtliche anderen Vertragspartner von NoTube, insbesondere auch die Mitglieder des Therapeutenteams von NoTube.

8.3. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten in Form von Links übernimmt NoTube weder eine inhaltliche noch eine rechtliche Verantwortung. Dies gilt für alle innerhalb der Website gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge von Nutzern.

8.4. NoTube kann außerdem nicht gewährleisten, dass die Website frei von Viren oder anderen schädlichen Bestandteilen ist und haftet nicht für daraus entstehende Schäden des Nutzers oder Dritter.

9. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (EU-Datenschutzgrundverordnung, Telekommunikationsgesetz 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und Plattform (Registrierung, Vertragsabwicklung).

9.1. Log-Files (Protokolldateien): NoTube verwaltet Log-Files, in denen Besucherinformationen über den Besuch von Nutzern auf der NoTube-Webseite protokolliert werden. Diese Log-Files enthalten statistische Daten (IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Besuchs, u.a.), anhand derer Muster in den Userströmen (Traffic) auf der Webseite analysiert werden können.

9.2. Verwendung von Cookies: Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der Registrierung und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden. NoTube verwendet Cookies, um Ihre Nutzer-ID auf Ihrem Computer zu speichern und ein integriertes Log-in in den persönlichen Bereich zu ermöglichen. Bei NoTubes Umgang mit Cookies werden keine persönlichen Daten zur Identifizierung von Personen verwendet. Dieses Cookie wird nur gespeichert, während Ihr Webbrowser geöffnet ist und wird gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen. Sie können alle von NoTube gesendeten Cookies ohne Einbußen bei der Funktionalität der Webseite blockieren.

9.3. Analyse von Usertraffic: NoTube verwendet Google Analytics, Google Adwords, Facebook Pixel, und HubSpot Marketingautomatisierung zur Analyse des Website Traffics, zur Verbesserung der Inhalte und zur Bereitstellung von interessenbezogener Informations- und Werbeanzeigen (Änderungen vorbehalten). Mehr zu diesen Tools, sowie zur Möglichkeit zur Deaktivierung finden Sie unter diesem Link.

9.4. Datenspeicherung

Datenspeicherung bei Erstkontakt: Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung zur Vertragsabwicklung: Bei der Registrierung werden die Nutzer nach persönlichen Daten über sich selbst und ihre Familie gefragt. Dies sind Emailadresse, Name der Eltern und des Kindes und Anschrift, Angabe des Wunsch-Programmes.

Bei Wahl einer Dienstleistung werden für den Bezahlvorgang Kreditkartendaten zur Bezahlung über einen externen Zahldienst abgefragt.

Darüber hinaus werden zum Zweck der medizinischen Beratung und/oder Behandlung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Medizinischen Daten und Historie des Kindes und dem Familienstatus, Einfuhrprotokolle, Kommunikationsprotokolle mit dem Team. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

9.5. Datenübermittlung an Dritte

Alle von Nutzern angegebenen persönlichen Informationen (Registrierungsdaten, Bankdaten, medizinische Daten) werden streng vertraulich behandelt und werden generell nicht an Dritte, Unternehmen oder Nutzer der Webseite, andere Personen oder allgemein an andere Einrichtungen ohne ausdrückliches Einverständnis des Nutzers weitergegeben.

Die Notwendigkeit der Datenübermittlung an Dritte bzw. Einsicht durch Dritte besteht in folgenden Fällen, für die der Nutzer durch Akzeptierung der Nutzungsbedingungen sein Einverständnis gewährt:

  • Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung.
  • Übermittlung der Verrechnungsdaten an Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.
  • Zugang zu Ticketsystem durch IT Dienstleister zum Zwecke des IT Support unter Einhaltung größter Vertraulichkeit und Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.

Ohne die Einwilligung des Nutzers wird NoTube persönliche oder vertrauliche Daten nur aus folgenden Gründen weitergeben:

  • Auf richterliche bzw. behördliche Anordnung zb. laufendes Gerichtsverfahren, einen Gerichtsbeschluss oder einen Rechtsvorgang gegen NoTube oder den Nutzer.
  • Bei Gefahr in Verzug (massive gesundheitliche Gefährdung des Kindes, potentielle Fälle von Selbstmord oder Tötungsdelikten).

9.6. Zugang zu Nutzerdaten

Der Nutzer gewährt durch Akzeptierung der Nutzungsbedingungen allen therapeutischen und administrativen Mitarbeitern von NoTube Zugriff auf seine Nutzerdaten für legitimierte oder administrative bzw. zum Zwecke der Vertragserfüllung.

9.7. Speicherung von zu Nutzerdaten

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis zumindest bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre), sowie bis zum Ablauf der gesetzlichen Dokumentationspflicht für Heilberufe (10 Jahre) gespeichert.

9.8. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Bitte beachten Sie, dass die Löschung von Benutzerdaten auf Verlangen erst nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen erfolgen kann.

9.9. Kontakt

Sie erreichen uns und unseren Datenschutzbeauftragten unter folgenden Kontaktdaten:

Notube GmbH, Kerschhoferweg 14, 8010 Graz. Email: help@notube.com. Tel: 0043-316349950. Datenschutzbeauftragter unter: it@notube.com

10. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

10.1 Sollten eine oder mehrere dieser Nutzungsbedingungen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Vorschriften oder Gesetzesänderungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, bleiben alle übrigen Nutzungsbedingungen in Kraft und es kommt diejenige wirksame Regelung zur Anwendung, die dem angestrebten Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

10.2 Auf die vorliegenden Nutzungsbedingungen sowie auf sich daraus ergebende Streitigkeiten ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Graz (Österreich).